PKW brannte im Kehn komplett aus !

Glücklicherweise kein Personenschaden zu verzeichnen !!

Tönisvorst/stg

 

Zu einem PKW-Brand in der Sektion Kehn, genau genommen auf der Landstrasse zwischen Tönisvorst-Kehn und Krefeld-Forstwald, wurde der Löschzug Vorst, der Freiw. Feuerwehr Tönisvorst, am Freitagabend um 21:40 Uhr gerufen.

Mit drei Fahrzeugen unter Einsatzleitung von Brandinspektor Josef Gentges rückte der Löschzug Vorst, der Freiwilligen Feuerwehr Tönisvorst,  zur gemeldeten Brandstelle aus. Schon aus weiter Entfernung  konnten die Einsatzkräfte das in voller Ausdehnung brennende Fahrzeug sehen.

Mit einem Schaumrohr gingen die Einsatzkräfte, teils unter Atemschutz, zur Brandbekämpfung vor; die Landstrasse wurde komplett durch die Polizei gesperrt.

Glücklicherweise bemerkte der Fahrer den Brand seines Wagens schnell, konnte diesen stoppen und zusammen mit einem nachfolgenden PKW-Fahrer eine erste Brandbekämpfung, parallel zur Alarmierung der Feuerwehr, vornehmen.

Der PKW brannte komplett aus; der Einsatz der Feuerwehr war gegen 23:oo Uhr beendet.

 

 zurück