Brand der Aussenwerbung der Sparkasse Vorst sorgte für Einsatz des Löschzuges Vorst der Freiw. Feuerwehr Tönisvorst

Tönisvorst/stg

Zu einem Brand der Aussenwerbung der Vorster Sparkassenfiliale auf der Lindenallee wurde der Löschzug Vorst, der Freiw. Feuerwehr Tönisvorst, am Donnerstagabend alarmiert.

Die Feuerwehr rückte mit einem Fahrzeug zur gemeldeten Einsatzstelle, die sich in der Nachbarschaft des Feuerwehrgerätehausesbefindet, aus.

Nach Ablöschen des Brandes wurde ebenfalls ein Hausmeister der Sparkasse Krefeld zur Einsatzstelle gerufen, der über den Stromsicherungskasten innerhalb der Sparkasse den "Saft" abdrehte.
Der Einsatz der Vorster Feuerwehr, der kurz vor 22:00 Uhr begann, dauerte ca. 45 Minuten.


 

 zurück