Tönisvorster Jugendfeuerwehr nun topfit in Erste-Hilfe

 

Tönisvorst/stg

Am Samstag und Sonntag fand im St.Töniser Feuerwehrgerätehaus auf der Mühlenstrasse ein Erste-Hilfe-Lehrgang für die Mitglieder der Tönisvorster Jugendfeuerwehr statt.

Unter Leitung von DRK-Ausbilder Klaus Schüller (Ortsverband Tönisvorst) wurden die 14 angehenden Jungflorianer theoretisch und praktisch im Erste-Hilfe-Wesen ausgebildet.

Im 16 Stunden umfassenden Lehrgang wurden ihnen u.a.  die lebensnotwendigen Sofortmassnahmen am Unfallort und  das richtige Anlegen von Verbänden beigebracht.

Die Ausbildung im Erste-Hilfe-Bereich dient auch der intensiven Grundausbildung des Jugendnachwuchses im Feuerwehrbereich.

Anlage: Teilnehmerfoto vor dem St.Töniser Feuerwehegerätehaus

 

 zurück