Löschzug Vorst der Freiwilligen
Feuerwehr Tönisvorst hielt Jahresversammlung ab !!

Tönisvorst/stg

Zu ihrer einmal im Jahr stattfindenden Löschzugversammlung fanden sich neben den Mitgliedern der Ehrenabteilung des Löschzuges Vorst fast alle aktiven Feuerwehrmänner/frau im Schulungsraum des Feuerwehrgerätehauses auf der Lindenallee ein.

Nach einem umfangreichen Jahresbericht durch Schriftführer Horst Heesen wurden nach erfolgreichen Besuch verschiedener Aus-und Fortbildungslehrgänge Erkhan Caus zum Feuerwehrmann, Jennifer Dohr zur Oberfeuerwehrfrau, Thomas Berger zum Hauptfeuerwehrmann und Horst Heesen zum Brandmeister durch den Chef der Freiw. Feuerwehr Hermann Snellen und dem Vorster Löschzugführer Heribert Hebben befördert.

Der Löschzug Vorst, der Freiw. Feuerwehr Tönisvorst, wurde im Jahre 2005 bisher zu 41 Einsätzen gerufen; zur Vertiefung der Ausbildung besuchten die Feuerwehrangehörigen insgesamt 31 Lehrgänge und Seminare. 26 reguläre Dienstabende (14 tägig-Montags) und 26 Sonderdienste fanden während des Jahres 2005 statt.

Am Ende der Versammlung dankten Wehrführer Hermann Snellen und Löschzugführer Heribert Hebben allen Kameraden für die geleistete Arbeit im Jahre 2005 und hoffen auf ein ruhiges Jahr 2006.

 


 

Bild:Wehrführer Hermann Snellen und Löschzugführer Heribert Hebben beförderten bei der Jahreshauptversammlung nach erfolgreichen Besuch verschiedener Aus-und Weiterbildungsseminare zahlreiche Feuerwehrmänner/frau.

 

 

 zurück